TerraTec Ibex 14 - Neues Projekt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

TerraTec Ibex 14

Landtechnik > Grünland

>Mähmaschine mit drei hydraulischen Axialkolbenpumpen
>Stufenlose Fahrgeschwindigkeit
>Stufenloser Antrieb der Arbeitsgeräte
 (Rechts- und Linkslauf)
>Verschiebbare Achse für optimalen Schwerpunkt
>Komfortabler Bediengriff – Einhandbedienung (zum Patent angemeldet)
>Geringes Eigengewicht für extreme Steilhänge

Allgemeine technische Daten

Einhandbedienung komplett stufenlos durch Multifunktionsgriff
Fahrgeschwindigkeit stufenlos in beide Richtungen 0 – 8 km/h
Gewicht Grundgerät (vollgetankt und mit Stachelräder): 275 kg!
Einsatzgewicht betriebsbereit mit 2,38 m Portalmähwerk: 400 kg



Hydraulik

Dreifach-Axialkolbenverstellpumpe,
geschlossener Kreislauf:

alle Funktionen sind unabhängig von
einander stufenlos in beide
Richtungen verstellbar

hoher Wirkungsgrad: die Pumpe liefert
immer nur die benötigte Ölmenge,
dadurch ergibt sich eine geringe
Wärmeentwicklung sowie eine
effiziente Umsetzung der
Motorleistung auf die Antriebsräder
und den Geräteantrieb

Sicherheit im Steilhang: wird der
Totmannschalter losgelassen
schwenkt die Pumpe durch
Federrückstellung in ihre
Neutralposition zurück, die
Antriebsräder sind hydraulisch
»eingespannt« und blockieren -> die
Maschine hält sich selber im Hang

Bedienung

Durch den ergonomischen Multifunktionsgriff (zum Patent angemeldet) kann die
Maschine mit nur einer Hand komplett stufenlos bedient werden. Sämtliche
Bedienelemente wie Daumenrad, Drucktaster und Totmannschalter drehen auf der
Griffwelle mit, sind dadurch immer in Griffweite und können »blind« erreicht werden.

Der Bediener kann sich dadurch auf den Arbeitsbereich konzentrieren. Ein stressfreier
Arbeitstag ist garantiert, da die Bedienung intuitiv erfolgt.



Motor

Subaru Robin EX40

Einzylinder Viertakt-Benzinmotor 14PS/10,3kW - 404 cm3
Einsatz bis 100% Steigung serienmäßig



Verstellbare Achse

Die verstellbare Achse ermöglicht eine einfache Bedienung bei geringer körperlicher
Anstrengung. Einerseits können auch schwerere Anbaugeräte z.B. zum Überfahren von
Hindernissen leicht ausgehoben werden, andererseits bäumt sich die Maschine auch im
steilen Gelände nicht so schnell auf. Die Achsverstellung kann während der Fahrt über
zwei Tasten am linken Bediengriff betätigt werden.

Prototyp IBEX 28
 



































 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü